Inhalt abgleichen

Ist das der Traum der Volksparteien?

5. Mai 2013 - 10:27 |

Alles wird gelesen, alles überwacht, Privatsphäre gibt es keine mehr ... ist das der Traum der Volksparteien?

Ex-Terrorfahnder: Keine digitale Kommunikation ist sicher

Flattr

Kommentare und Twitter

4. Mai 2013 - 15:41 |

Mich hat gerade eine Email erreicht, warum ich die Kommentarfunktion in meinem Blog deaktiviert hätte. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich vergessen hatte das zu erklären. Tut mir Leid.

Ich verwende ein Drupal Blog. Bislang funktionierten die Drupal-eigenen Captcha-Module auch relativ gut. Seit ein paar Wochen, kommt aber relativ viel an Spamkommentaren. An ruhigen Tagen waren es einzelne Kommentare, an nervigen Tagen dann etliche Dutzend. Das stört mich ein wenig, ich will mein Blog eigentlich nicht als Plattform für Onlinewerbung sehen ;-)

Entsprechend muss ich eine neue Spamblocker-Methode einbauen. Dafür fehlt mir aber gerade leider die Zeit. (Nein, ich will reCaptcha nicht benützen. Ich baue keine externen Server ein, wenn ich es vermeiden kann). Entsprechend gibt es derzeit keine Kommentarfunktion. Tut mir Leid.

Und wenn ich schon an einem solchen Beitrag bin, kann ich gleich nochmal was zu Twitter sagen... Ich twittere kaum noch. Das hat eine ganze Reihe von Gründen, vor Allem aber ist Twitter zu zeitintensiv, wegen der Längenbegrenzungen nicht für politische Debatten geeignet und zu kurzlebig. Deshalb also auch hier noch einmal: Wenn ihr etwas von mir wollt, schickt mir eine Email. Keine Mention, keine DM. Eine Email. Danke :-)

Flattr

Frau Nessy hat in ihrem Blog einen kurzen Beitrag "Liebe Generation meiner Eltern" geschrieben. Zum Lesen unbedingt empfohlen! Und lest danach noch die paar kurzen "Ergänzende Worte zu den Piraten"!

Auch wenn ich jünger bin als sie und ihr nicht überall zustimme - ich musste häufiger nicken ;)

Flattr

Heute erreichte mich eine Beschwerde, dass ich nicht innerhalb von zwei Tagen auf eine Email reagiert hätte ...

Ich arbeite ehrenamtlich. Nebenher muss ich also auch noch Geld verdienen. (Privatleben habe ich derzeit aus Zeitgründen kaum noch). Ich habe noch keinen Assistenten (auch wenn ich zwei Bewerbungen erhalten habe über die ich mich sehr freue und sich das jetzt bald ändert, wenn ich dazu komme diese zu bearbeiten :( ), bearbeite also die eingehenden Mails, Terminvereinbarungen, Reiseplanungen, etc alleine. Wer also Antwortzeiten erwartet, die er von den Bundesvorständen anderer Parteien kennt, der übersieht: Die haben ein Büro. Ich nicht. Und eine einzelne Terminvereinbarung inkl. Reiseplanung kann von 30min bis zu ein paar Stunden alles brauchen, je nachdem wie komplex das wird oder ob man schnell einen gemeinsamen Termin findet. Entsprechendes gilt für programmatische Anfragen, das kann mal eben 2min brauchen (Weiterleitung an den richtigen Ansprechpartner, kurze Notiz an den Fragesteller) oder auch mal 30min (schwierigere Frage, die ich direkt beantworte).

Als Ausgleich erreichen mich an ruhigen Tagen eine dreistellige Zahl an Mails, an arbeitsintensiveren dafür eine vierstellige. *Alle* wollen bearbeitet werden. Und auch das aussortieren von Spam braucht Zeit (leider lässt sich nicht alles automatisiert filtern). Read more »

Flattr

Aufgewacht!

2. April 2011 - 0:48 |

Aufgewacht liebe Piraten und Sympatisanthen. Kürzlich sagte mir jemand, dass uns die Feindbilder ausgehen - das Gegenteil ist der Fall!

Der alte Feind steht immer noch vor den Toren ... das Zugangserschwerungsgesetz ist weiterhin nicht abgeschafft, Three-Strikes wird offen diskutiert, Industrie-Lobbyisten fordern die totale Überwachung des Internets, die Vorratsdatenspeicherung hängt weiterhin über unseren Köpfen und das Leistungsschutzrecht kriegt Unterstützung ...

INDECT steht in den Startlöchern, ACTA ist nicht ausgestanden, ELENA vor dem Wieder-Start. Den Zensus haben wir verschlafen und der SWIFT-Datenmissbrauch blieb weitgehend unkommentiert.

Aufgewacht liebe Piraten - es gibt verdammt viel zu tun!

(Fordern ist immer einfacher als machen - aber vielleicht findet der eine oder andere hier eine Reihe von Themen zur Bearbeitung)

Flattr

Wo klemmt es in den Hirnen?

14. März 2011 - 23:54 |

Über Demokratie reden wir erst, wenn die Wasserwerfer leer sind. Für eine Diskussion über Psychologen an Schulen braucht es erst einen Amoklauf. Für eine Diskussion über Atomenergie erst einen GAU. Wo klemmts bei euch?

Nur wenn wir erfahren, dass die Wale, Haie und Korallen sterben diskutieren wir über Umweltpolitik. Der Klimawandel muss erst Millionen von Menschen töten bevor wir anfangen nachzudenken. Wo klemmts bei euch?

Müssen immer erst Menschen sterben, bevor jemand nachdenkt?
Muss immer erst ein Teil der Welt untergehen, bevor jemand zuhört?
Könnt ihr nicht einfach mal - einmal in eurem Leben - nachdenken und zuhören?

Flattr

Fefe hat heute in seinem Blog auf einen sehr lesenswerten Artikel im New Yorker hingewiesen. Der Artikel behandelt ein paar Probleme mit wissenschaftlichen Veröffentlichungen - und jeder Wissenschaftler sollte ihn gelesen und verstanden haben. Streng genommen sollte der Inhalt bereits jedem bekannt sein, aber es noch einmal zu lesen kann nicht schaden ;)

The Truth Wears Off - Is there something wrong with the scientific method?

Flattr
Flattr

BaWü erwartet von der Landtagswahl an leider eine schwierige Zeit ... Grüne, CDU und SPD machen munter Stimmung gegen einander, eine arbeitsfähige Koalition zwischen diesen Parteien wird schwierig werden. (Die FDP spielt dabei derzeit CDU-Papagei. Auf eine Regierungsbeteiligung 2011 würde ich kein Geld setzen).

Zu erwarten ist eine Situation wie im Bund: Eine Koalition kommt zustande, regieren kann sie aber nicht. Schade.

Dazu kommt noch, dass ein Bürger ernste Schwierigkeiten haben wird, eine Partei auszusuchen, wenn er eine bestimmte Koalition ausschließen oder herbeiführen möchte ... Egal ob CDU/GRÜNE/SPD/FDP - eine Koalition mit dem jeweils anderen schließt keine der Parteien glaubhaft aus.

Was soll man also wählen?

Ganz einfach: Verzichtet auf Koalitionstaktische Erwägungen und wählt Piraten - Demokratie statt Taktik hört sich für mich gut an.

Flattr

#Piraten unterstützen? Gebt http://ltw.piraten-bw.de an jeden weiter den ihr kennt. PLZ eingeben, ausdrucken, unterschreiben, abschicken!

http://twitter.com/PiratenBW/status/27932285866

Flattr
Inhalt abgleichen