BaWü erwartet von der Landtagswahl an leider eine schwierige Zeit ... Grüne, CDU und SPD machen munter Stimmung gegen einander, eine arbeitsfähige Koalition zwischen diesen Parteien wird schwierig werden. (Die FDP spielt dabei derzeit CDU-Papagei. Auf eine Regierungsbeteiligung 2011 würde ich kein Geld setzen).

Zu erwarten ist eine Situation wie im Bund: Eine Koalition kommt zustande, regieren kann sie aber nicht. Schade.

Dazu kommt noch, dass ein Bürger ernste Schwierigkeiten haben wird, eine Partei auszusuchen, wenn er eine bestimmte Koalition ausschließen oder herbeiführen möchte ... Egal ob CDU/GRÜNE/SPD/FDP - eine Koalition mit dem jeweils anderen schließt keine der Parteien glaubhaft aus.

Was soll man also wählen?

Ganz einfach: Verzichtet auf Koalitionstaktische Erwägungen und wählt Piraten - Demokratie statt Taktik hört sich für mich gut an.

Blog reactions

No reactions yet.

Creative Commons Attribution 3.0 Germany
This Work, Kurz notiert: Demokratie statt Taktik: #Piraten+ wählen!, by Sebastian Nerz is licensed under a Creative Commons Attribution license.

Flattr